Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder eMail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. In jedem Fall ist die Angabe einer gültigen eMailadresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und damit wir diese beantworten können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. 

Die Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet.
Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a EU-DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.
Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b EU-DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Wenn Sie das Kontaktformular nutzen, um mit uns in Kontakt zu treten, müssen Sie dafür ebenfalls personenbezogene Daten wie zum Beispiel Ihren Namen und Ihre eMailadresse angeben.
Wir erheben und verwenden diese Daten ausschließlich zu dem Zweck, Ihre Anfrage zu beantworten. Dazu werden Ihre Daten automatisch gespeichert und zur Bearbeitung Ihres Anliegens an uns weitergeleitet. Anschließend werden sie aus unseren Aufzeichnungen gelöscht.
Die Datenverarbeitung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a EU-DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

netCUBE Lounge